Roedermuehle-uebersichtsplan

bitte nach unten scrollen

3 Ferienwohnungen in der Mitte Deutschlands

FeWo.Roedermuehle.Lage

IMPRESSIONEN

INTERESSANTES

Historie

Unsere Mühlen können auf eine lange Geschichte zurückblicken! 777 n. Chr. durch Karl den Großen das erste Mal urkundlich erwähnt, sind die Diebacher Mühlen auch heute noch Bestandteil des Dorfwappens. Das ganze Mittelalter hindurch dienten sie zum Mahlen von Getreide, was aufgrund der noch vorhandenen Anlagen in der mittleren unbewohnten Kunstmühle sichtbar ist. Nach der Stilllegung in den 70er Jahren standen sie bis 1986 leer, als wir sie kauften und liebevoll im Landhausstil renovierten. Wo früher das Mehl gemahlen wurde, wird heute grüner Strom mit Hilfe der Wasserkraft hergestellt. Nun konnte also die erste Generation fröhlicher Kinder darin aufwachsen! Nach langen Renovierungsarbeiten konnte 2003 die erste Gruppe Feriengäste die Biberburg beziehen. Nach und nach kamen noch das Schwanennest und das Ferienhaus Igelmühle hinzu. Zu guter letzt wurde mit der Sauna aus dem Natur- auch noch ein Wellnessparadies. Um diesem auch im ökologischen Sinne gerecht zu werden, musste die alte Ölzentralheizung einer Pelletsheizung weichen, die alle Wohnungen beheizt. Dadurch wird ein nahezu CO2-freier Urlaub gewährleistet!

Menü schließen